Ausgangssperren (“The Lockdown”) wegen Covid-19 kommen. In Deutschland. Bald.

Heute schreibe ich erneut einen Blog-Artikel, bei dem es mir gleichzeitig lieber wäre, wenn ich mit meinen Vorhersagen nicht recht hätte (wegen den wirtschaftlichen Folgen für uns alle), während ich gleichzeitig hoffe, dass es so kommt (weil der Verlauf des Virusausbruchs sonst zu gefährlich wird).

Ich gehe davon aus, dass wir im Laufe der nächsten Woche in Deutschland erste Ausgangssperren bekommen werden, vielleicht sogar schon am Montag oder Dienstag. Diese werden wahrscheinlich stufenweise verschärft. Und wir werden jeweils höchsten 24 Stunden Vorwarnzeit haben.

Die NZZ zitiert einen Virologen: “In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden wir spätestens Ende kommender Woche in Phase 3 (Ausgangssperren) eintreten.”

Die für kommenden Montag angesetzten Schulschließungen hatte ich schon vor 10 Tagen auf den Tag genau vorhergesagt. Diese Vorhersage beruhte auf der Beobachtung anderer Länder (insbesondere Italien) und Übertragung des Verlaufs auf uns. Wenden wir diese Technik also gleich nochmal an…

Continue reading “Ausgangssperren (“The Lockdown”) wegen Covid-19 kommen. In Deutschland. Bald.”

Wie geht es jetzt weiter mit und nach Covid-19 – auch wirtschaftlich?

Beim Schreiben kann ich am besten denken… Ich wollte mich damit beschäftigen, was das alles für uns persönlich und für die Firmen bedeutet, mit denen ich auf die eine oder andere Weise verbunden bin. Also mal sehen was dabei herausgekommen ist…

Continue reading “Wie geht es jetzt weiter mit und nach Covid-19 – auch wirtschaftlich?”

Die Corona-Epidemie und – Oh Shit! – was da auf uns zukommt…

Natürlich werden die meisten von uns nicht am Corona Virus sterben (sondern an Kreislaufkrankheiten usw.). Natürlich sollten wir möglichst keine Panik haben, ruhig bleiben, keine anderen Menschen anfassen und unsere Hände waschen.

Aber da kommt etwas auf uns zu, das uns alle massiver betreffen wird und das viel schneller kommen wird, als die meisten das im Moment anscheinend erwarten. Und wir müssen uns damit beschäftigen, nicht für uns selbst (wie gesagt, die meisten von uns werden den Virus sowieso bekommen und nicht dran sterben) sondern für die 1-2%, die zu den Opfern zählen werden.

Continue reading “Die Corona-Epidemie und – Oh Shit! – was da auf uns zukommt…”